Über uns

Unsere Familie besteht aus uns beiden Erwachsenen und unseren noch im Haushalt lebenden Mädels (8 und 18 Jahre). Wir wohnen inmitten der Holledau in einem 10.000 Einwohner Städtchen zwischen Ingolstadt und München. Als bekennende Hundenarren ist für uns ein Leben ohne Vierbeiner nur ein halbes Leben. Nachdem unsere erste gemeinsame Hündin Candy (ein Briard) uns verlassen hatte war uns schnell klar: "Ohne Hund geht es nicht!". Auf der Suche nach einem nicht so großen, nicht zu kleinen, langhaarigen Hütehund sind wir schnell auf den Schapendoes gestossen. 2005 kam dann unsere Juicy zu uns. Mit ihrer friedlich freundlichen Art hat sie unsere Herzen im Sturm erobert. Und damit war unsere Schapendoes-Liebe erwacht. Den großen Jugendtraum eines Wurfes konnten wir uns mit ihr erfüllen und es war ein unvergessliches und unvergleichbares Erlebnis für unsere komplette Familie. Aber da man auf einem Bein schlecht stehen kann haben wir uns noch Schapendoes Nr. 2 zugelegt, unsere Sazou. Mit ihrem fröhlichen und lustigen Wesen bereichert sie seit 2012 unseren Alltag. Ein besonderes Augenmerk haben wir dabei auf die schwarz-weißen Schapendoes gelegt.